Automobilsommer | beTravel Reiseagentur |

Deutsches Automuseum Schloß Langenburg


Zurück zur Boxenstopp-Übersicht



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müssen Sie sich oder .

Deutsches Automuseum Schloß Langenburg

Mit über 60 seltenen und teilweise einzigartigen Exponaten aus der mobilen Geschichte Italiens, Frankreichs, Englands und natürlich Deutschlands ist das Deutsche Automuseum Schloß Langenburg ein Mekka für Liebhaber von Automobil - Raritäten.

Die 'Architektur' des attraktiven SIZAIRE-NAUDIN, Baujahr 1910, oder des sportlichen NAPIER T 27 von 1911 und des schnellen BUICK D-6-55, Baujahr 1916, die aerodynamische K-Form des K - WAGENS von Prof. Wunibald Kamm , die legendäre "GANGSTER LIMOUSINE" CITROEN 15 CV, Baujahr 1951, und das "Mäuschen" NSU/FIAT 500 TOPOLINO ROADSTER von 1940 lassen nicht nur Sammler - Herzen höher schlagen.

Eigens zugeschnitten auf Automobil - Liebhaber, ist die abwechslungsreiche Führung durch die Wagenremise, die doppelstockige Museumshalle mit ihrer umlaufenden Galerie und dem historischen Marstall, wo alles 1970 begann.

Außer der Entstehungsgeschichte eines der ältesten und renommiertesten Oldtimermuseen Deutschlands, erfahren sie bei diesem Rundgang viel Interessantes und Unbekanntes über die Entwicklung des Automobils, sein ausgeklügeltes Innenleben und die großen Marken und ihre Konstrukteure, wobei der Schwerpunkt auf den deutschen Herstellern liegt. Unterhaltsame Geschichten und Anekdoten rund um die mobilen Raritäten und Kostbarkeiten aus Chrom und Blech, kommen genauso wenig zu kurz wie sagenhafte Legenden über deren berühmte Fahrerinnen und Fahrer.

 

Adresse und Kontaktdaten

Deutsches Automuseum Schloß Langenburg

74595 Langenburg
Schloss 1
Telefon: +49(0)7905 9419034
Fax: +49(0)7905 9419066

Öffnungszeiten

HAUPTSAISON 2011:
16. April bis 01. Mai 2011
02. Juni bis 03. Oktober 2011
von Dienstag bis Freitag durchgehend geöffnet von 11.00 bis 16.00 Uhr (letzter Einlass).

An den Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an den Feiertagen durchgehend geöffnet von 10.30 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass).

NEBENSAISON 2011:
Von 02. Mai bis 01. Juni 2011
04. Oktober bis 06. November 2011
nur an den Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an den Feiertagen durchgehend geöffnet von 10.30 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass).

Montags ist Ruhetag

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müssen Sie sich oder