Automobilsommer | beTravel Reiseagentur |

ADAC Odenwaldring Klassikvom: 04.06.2011 bis: 05.06.2011


Zurück zur Boxenstopp-Übersicht



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müssen Sie sich oder .

ADAC Odenwaldring Klassik

Auch diesen Sommer erwartet alle Klassik-Fans ein abwechslungsreiches Programm auf der Odenwaldring Klassik in dem Wallfahrtsort Walldürn. Dann steht das Städtchen im Odenwald wieder im Mittelpunkt der Young- und Oldtimerszene, das mit der Odenwaldring Klassik inzwischen seinen festen Platz im Terminkalender gefunden hat.

Die Mischung aus Parade- und Präsentationsfahrten, Gleichmäßigkeitsprüfungen und echte Rennen der Youngtimer bilden den Mittelpunkt des langen Motorsport-Wochenendes. Auf dem 2 Kilometer langen Flugplatzkurs werden die „guten alten Zeiten“ wieder lebendig, wenn die klassischen Motorräder ihre Runden drehen. Dabei erinnert die Veranstaltung an das ehemalige Rennen in den 50er Jahren, das auf der Landstraße ganz in der Nähe der Nachbarstadt Buchen stattfand.

Interessant, dass auch heute noch einige Fahrer von damals mit dabei sein werden. Aber besonders die ältere Bevölkerung erinnert sich gerne an die vergangenen Zeiten. Mit der Neuauflage kehrt ein Stück Erinnerung in der Region zurück, das die zahlreichen Zuschauer anlässlich der vergangenen Veranstaltung auch honorierten. Hatten die Veranstalter doch unter anderem mit dem 6fachen Weltmeister und 45fachen Grand-Prix-Sieger Jim Redman ein echtes Highlight aufzubieten.

Aber das war nicht der einzige Programmpunkt, den das Organisationsteam zu bieten hatte. Auch bei der diesjährigen Veranstaltung wird mit den NSU-Rennmaschinen aus dem Zweiradmuseum Neckarsulm ein weiterer Höhepunkt gesetzt. Ein Teil dieser Maschinen wird dann auch in Aktion auf der Strecke zu sehen sein.

Eine Paradefahrt vom Fahrerlager bis in die Stadt mit Empfang vom Bürgermeister vor dem alten Rathaus rundet schließlich das Programm ab. Fast unnötig zu erwähnen, daß das Fahrerlager für alle Zuschauer frei zugänglich ist. Besucher, die schon am Freitag anreisen können direkt an der Strecke kampieren und haben somit einen Logenplatz.

 

Die Strecke

Der für das Wochenende zur Rennstrecke umfunktionierte Flugplatz in Walldürn bietet mit seinen knapp 2 Kilometern Streckenlänge den Fahrern flüssige Kurvenkombinationen aber auch längere Geraden mit Vollgasanteil. Die besten Rundenzeiten lagen im letzten Jahr bei knapp 1 Minute für die schnellsten Rennmaschinen. Insgesamt weist die Strecke folgende Daten auf: Längste Gerade 720 m, 4 Rechtskurven, 7 Linkskurven, Breite zwischen 25 m und 11m.

 

Adresse und Kontaktdaten

ADAC Odenwaldring Klassik

74731 Walldürn
Flughafen Landeplatz Walldürn
Telefon: +49(0)175 5688557
Fax: +49(0)3212 1011889

Termine

vom: 04.06.2011
bis: 05.06.2011

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müssen Sie sich oder